27. – 30.5.2019, Schwäbischer Alpverein – OG Beinstein in Lohr.

Gepostet Von am Jun 2, 2019 | Keine Kommentare


Die Ortsgruppe Beinstein des Schwäbischen Alpvereins mit Ihrem Vorstand Reinhold Schäfer besuchte vom 27. – 30. Mai mit 40 Personen Lohr. Der Spessartverein Lohr wurde gebeten, 2 Wanderungen zu führen, was wir natürlich gerne zugesagt haben. Erschwert wurde diese Zusage allerdings durch die Tatsache, dass zu diesem Zeitpunkt die Wanderwoche des Vereins in der Fränkischen Schweiz stattfand und deshalb wichtige Bezugspersonen nicht zur Verfügung standen.


Am 28.5. starteten wir am „Schneewittchen“ zur Wanderung: Stadthalle-Stadt-Partensteiner Straße-Eisenhammerweg-Steinthaler Hof-Rexrothschlösschen-Schanzkopfhütte (Einkehr mit Rucksackverpflegung)-Valentinuskapelle-Parkhotel Leiß.

Die Wanderführung wurde von Emmi Rückel und Konrad Seltsam übernommen. Den Hüttendienst in der Schanzkopfhütte übernahmen Raimund Hippeli, Monika u. Richard Mehler.

Am 29.5. war der „Spitze Turm“ in Wertheim Ausgangspunkt der Wanderung, die von Erich Streichsbier organisiert wurde. Die Wegbeschreibung: Wertheim-Flöhberg-Höhenweg LT3 nach Reicholzheim (Einkehr im Gasthaus „Zum Riesen“)-Fahradweg zurück nach Wertheim. Gesamte Wanderstrecke ca. 14 km.

Der Hinweg wurde von Erich Streichsbier geführt, der Rückweg von Karin Streichsbier und Richard Mehler.

 

02.06.2019 Richard Mehler

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.